Tarife

tarife

Oft hören wir „der Zahnarztbesuch schmerzt, die Rechnung nochmals“ . Leider sind die Zahnarztkosten bei vielen nicht eingeplant und sprengt so das Budget.

Mit der regelmässigen Kontrolle und Zahnreinigung können die Behandlungskosten besser geplant, aufgeteilt und vorhergesagt werden. Damit fallen die Behandlungskosten nicht unvorbereitet an.

balken Die Zahnarztrechnung basiert auf dem Tarif von 1994 der Zahnärztegesellschaft mit den Sozialpartnern. Seit damals wurde der Tarif nicht mehr angepasst oder verändert. Das System zur Berechnung basiert auf Behandlungen, welche mit einer vorgegebenen Taxpunktzahl versehen sind, multipliziert mit einem Taxpunktwert.

Der Taxpunktwert wird als Mass für die Preislage einer Praxis angesehen. Günstige Praxen haben eine Taxpunktwert wenig über dem Sozialtarif von Fr. 3.10, teurere verrechnen deutlich darüber, bis zum Maximun von Fr. 5.80/Taxpunkt. Wir berechnen Ihnen zur Zeit Fr. 3.60 /Taxpunkt. Die Taxpunktzahl kann in einem engen Rahmen der Schwierigkeit der Behandlung angepasst werden.

Der Zahnarzttarif kann unter www.sso.ch eingesehen werden.

Da die Behandlungen oft aufwendig und kompliziert sind, ist es ratsam eine Kostenschätzung zu verlangen, damit keine Ueberraschung entsteht.